carsale24_Haeger1.jpg

Lars Häger

carsale24 | Carsale24 GmbH
Geschäftsführer

2. Vorsitzender Car Remarketing e.V. 

Lars Häger zum Geschäftsmodell von carsale24

Zielsetzung

carsale24 bietet die kostenlose Möglichkeit eines überregionalen, schnellen und revisionssicheren Verkaufs von Gebraucht- sowie Flottenfahrzeugen an geprüfte gewerbliche Kfz-Händler. Für Kfz-Händler ist carsale24 eine attraktive Zukaufsmöglichkeit.

Für Verkäufer besteht die Möglichkeit, einen Zustandsbericht durch einen unabhängigen Sachverständigen anfertigen zu lassen, um einen größeren Interessentenkreis anzusprechen und einen höheren Verkaufspreis zu erzielen.

Ein kompetentes Service-Team aus Kfz-Profis begleitet dabei den kompletten Verkaufsprozess und steht bei der Vermarktung von Flottenfahrzeugen und Inzahlungnahmen beratend zur Seite.

Wie funktioniert es?

Nach kostenloser Registrierung unter www.carsale24.com geben Verkäufer fahrzeugbezogene Daten an, laden Fotos hoch und markieren vorhandene Schäden bequem per Mausklick. carsale24 erstellt im Anschluss ein anonymisiertes Inserat und bietet das Fahrzeug bundesweit agierenden Kfz-Händlern zum Kauf an.

Über ein Auktionsverfahren binnen weniger Tage an den Höchstbietenden verkauft, holt dieser das Fahrzeug vor Ort ab und zahlt auf Wunsch sofort in bar. Für Verkäufer ist der Service kostenlos. Die Möglichkeit einer kostengünstigen, kompletten Inseratserstellung durch carsale24 besteht ebenfalls.


carsale24 
ist mit seinem besonderen Geschäftsmodell dem Car Remarketing e.V. beigetreten, weil auch im C2B-Fahrzeughandel viele Themen relevant sind, die im klassischen Remarketing-Geschäft diskutiert werden. Außerdem treten auch Flotten und Fahrzeughändler selbst bei uns als Verkäufer auf.

Wichtig ist uns vor allem der Erfahrungsaustausch mit anderen Fahrzeugvermarktern und Dienstleistern in diesem Marktumfeld. Wir begegnen uns im Verband nicht als Wettbewerber, sondern als Profis aus einem Markt, in dem viele rechtliche und technische Themen gemeinsam bewegt werden können. Und oft genug entstehen daraus auch gute Partnerschaften. 

Die verschiedenen Börsen, die heute im Markt aktiv sind, können sich teilweise hervorragend ergänzen - im Interesse unserer Kunden. 

Ich freue mich auf den weiteren Austausch und auch auf einen weiteren Zulauf an Mitgliedsunternehmen, die den Verband unterstützen und wertvoll ergänzen.


Lars Häger

« Zurück zur Startseite